Annakapelle

Direkt neben dem Pongauer Dom

Annakapelle

Die Anna Kapelle direkt neben dem Pongauer Dom

Zwischen Wagrainer Straße und Pfarrkirche gelegen, ist die Annakapelle nach dem verheerenden Brand von 1855 als letzter Rest des ehemaligen gotischen Kirchenensembles erhalten geblieben. 1301 erbaut, wurde sie in den Jahren 1995-2000 außen und in der Unterkirche vollständig saniert. Ein neuer Abgang erschließt die Unterkirche mit wechselnden Ausstellungen. Die Annakapelle dient als Gotteshaus für die evangelische Gemeinde von Sankt Johann. Im kreuzgratgewölbten Untergeschoß auf dem Altar befindet sich ein bedeutendes Holzbildwerk, die Thronenden Heiligen – Heinrich II und Kunigunde (süddt. um 1530).

Sommer-Ausstellung 2017

von Mai bis September 2017

in der Unterkirche der Annakapelle