Winterurlaub im Salzburger Land

In zentraler und verkehrsgünstiger Lage

Bei uns liegen Sie richtig – Wir liegen zentral

Sankt Johann-Alpendorf liegt mitten im Salzburger Land und ist nur ca. 60 km vom Flughafen der Mozartstadt Salzburg entfernt. Aufgrund seiner verkehrsgünstigen und zentralen Lage als 1. Einstieg in Österreichs größtes Skivergnügen Ski amadé. Das auch als Einkaufszentrum bekannte Städtchen zahlt rund 10.700 Einwohner und ist der Hauptort und kulturelle Mittelpunkt des Pongaus.

 

Direkt vom Stadtzentrum führen die Hahnbaumlifte auf den traditionsreichen Skiberg der Sankt Johanner. Familienfreundliche Skiabfahrten, abseits von Hektik und Trubel, und eine Rodelbahn führen direkt in den Ort. Auch abseits der Pisten bietet Sankt Johann-Alpendorf eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten: modernes Kultur- und Kongresshaus am Dom mit zahlreichen Veranstaltungen, Großraum-Kino, Eislaufplatz, Shoppingmöglichkeiten in den freundlichen Fachgeschäften sowie gemütliche Restaurants und Cafés.

Alpendorf – der 1. Einstieg in Ski amadé

Der Ortsteil Alpendorf befindet sich in Richtung Nationalparktal und unterscheidet sich grundlegend vom übrigen Gesamtbild der Stadt. Das Alpendorf ist eine weitgehend eigenständige "Ferieninsel" und gilt aufgrund der zentralen Lage mitten im Salzburger Land als der erste Einstieg in die Salzburger Sportwelt und Ski amadé. Über 1.900 Gästebetten in größtenteils gehobener Gastronomie, ca. 3 km vom Zentrum entfernt, 800 m Hoch am Fuße des Gernkogels gelegen. Hier wird Komfort, Wellness und Sport ganz groß geschrieben.

Neu im Winter 2013/14

Die Alpendorf Bergbahnen investieren für die Wintersaison 2013/14 in neue Bahnen am Berg: die 25 Jahre alte Panoramabahn I und II wird durch zwei leistungsstarke und komfortable kuppelbare Sesselbahnen ersetzt und die Qualität des Skigebiets wird dadurch enorm gesteigert. Durch die neue Wagrainer G-Link-Bahn ist das Alpendorf direkt mit Flachau verbunden.