Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz X
FAQ
AAA
0 Mein Urlaub
Deutsch
Kontakt
Liechtensteinklamm Sankt Johann im Pongau
Liechtensteinklamm Sankt Johann im Pongau
Das beliebte Ausflugsziel im Sommer für die ganze Familie - die Liechtensteinklamm in Sankt Johann im Pongau, Österreich
Buchen
Events
Shopping
Webcams
Wetter

Liechtensteinklamm

Die Klamm bleibt 2018 geschlossen!

 

 

Offizielle Stellungnahme der Stadtgemeinde St. Johann im Pongau:

 

Die Liechtensteinklamm bleibt heuer - in der Saison 2018 - geschlossen.

 

Der Felssturz in der Liechtensteinklamm Ende Mai 2017 hat weitreichendere Folgen als ursprünglich angenommen. Das Projektteam hat nun aktuell zwei Lösungsansätze präsentiert.

Die erste Variante sieht vor, die bestehenden Wege zu sanieren und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Dazu müssten ganze Abschnitte, besonders der Kesselbereich teilweise verbaut bzw. eingehaust werden. Bei dieser Lösung würde die Attraktivität der Liechtensteinklamm eingeschränkt.

Deshalb wird eine weitere Möglichkeit angedacht, welche eine neue Trassierung des Weges und die Umgehung der Gefahrenstellen plant. Der Blick in die enge Schlucht könnte dadurch weiterhin gewährt werden.

 

Nun hat sich herausgestellt, dass die neuerlichen Eingriffe in die Klamm so gravierend ausfallen werden, dass auch weitreichende behördliche Genehmigungen erforderlich sind.

Aus diesem Grund kann die Liechtensteinklamm 2018 nicht geöffnet werden.


Gasthaus "Klamm Fürst" geöffnet!

Gastronomie am Eingang der Liechtensteinklamm

Das Restaurant "Klamm Fürst", direkt beim Eingang der Klamm, ist ab dem 22. Juni auch für die Sommersaison 2018 geöffnet. Familie De Stefani und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch, um Sie mit hausgemachten Spezialitäten zu verwöhnen.

 

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag 11:00 bis 18:00 Uhr

 

Kontaktdaten: Liechtensteinklammstraße 123, 5600 Sankt Johann | Tel.: +43 6412 8572 | Web: www.klammfuerst.at

 


 

Faszinierende Ein- und Ausblicke in den Bergen

Die Liechtensteinklamm ist bestimmt eine der längsten, tiefsten und beeindruckensten Schluchten in den Alpen. Das mächtige Rauschen des Wasserfalles, die moosbewachsenen Steine in sattem Grün, eine sagenumwobene Atmosphäre und Sonnenstrahlen, die im feinen Wasserstaub einen Regenbogen entstehen lassen. Das einzigartige Naturschauspiel im Salzburger Land ist bekannt für einen unvergesslichen Ausflug der besonderen Art - ein Erlebnis für die ganze Familie.

 

Die tosenden Wasserfälle und die reißenden Wassermassen haben sich über Jahrtausende immer tiefer in den Berg geschnitten und eine Schlucht entstehen lassen. Die Felsen stehen stellenweise so eng und hoch, dass der Himmel nur mehr als kleiner Streifen zu erkennen ist.

 

Bereits 1875 faszinierte dieses alpine Naturschauspiel die Menschen so sehr, dass die Schlucht, durch eine Spende von Fürst Liechtenstein, für die breite Öffentlichkeit mit Brücken und Stegen als Sommer-Ausflugsziel zugänglich gemacht wurde. Inzwischen haben über 10 Millionen Menschen aus aller Welt die sagenumwobene Liechtensteinklamm besucht. Kaum ein Besucher ist nicht fasziniert von dem gewaltigen Eindruck und dem fast geisterhaft anmutenden Licht- und Schattenspiel in der Tiefe und Enge der Klamm.

 

Lage & Anreise
Sankt Johann-Alpendorf
Wir sind leicht aus ganz Europa zu erreichen per Flugzeug, Auto oder ganz preiswert mit unseren Bahnangeboten.

Anreise-Informationen
Standort in Google Maps

Pinzweb
Sprache wählen
Stadt Dorf Berg Klamm
Newsletter Blog FAQ Pressebereich Vermieter-Login
Erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt
Erfolgreich von der Merkliste entfernt